PV-Reinigung und Überprüfung

PV-Reinigung und Überprüfung

Eine Photovoltaikanlage sollte mindestens ein Mal im Jahr – am besten zu Frühlingsbeginn – einer optischen und technischen Überprüfung sowie einer professionellen Reinigung unterzogen werden. Photovoltaische Solargeneratoren haben den großen Vorteil, dass sie keine bewegten Teile haben. Man muss also nichts ölen oder fetten. Dennoch sind Photovoltaikanlagen nicht frei von leistungsmindernden Einflüssen. Lassen Sie Ihre Photovoltaikanlage fachmännisch überprüfen und professionelle reinigen damit Sie den maximalen Anlagenertrag aufrecht halten können!

PV-Reinigung und Überprüfung [PDF]

 
 

 

1. Sichtprüfung technischer Mängel

Bei der Sichtprüfung wird der aktuelle Gesamtzustand der Anlage zu erfasst. Starke Winde oder Frost können den Generator im Winter beschädigt oder bewegt haben. Aber auch Marder, Eichhörnchen, Mäuse oder Vögel beginnen gerne ihre Nester zu bauen oder Kabel anzubeißen. Wir achten bei der Begehung Ihrer PV-Anlage auf solche Schwachstellen und überprüfen ob alle Schrauben, Steckverbindung und Dichtungen fest sitzen!

 

2. Technische Überprüfung unsichtbarer Mängel

Wir kontrollieren die elektrischen Leistungswerte und überprüfen die Spannungs-/Stromkennline. Sie erhalten von uns eine die Ergebnisse Überprüfung zur Anlagendokumentation. Wir stellen fest ob es schleichende Minderungen des Ertrags durch Verschmutzung gibt. Somit können Sie den Ertrag Ihrer Anlage maximieren!

 

3. Fachmännische Reinigung

Je nach Anlagenstandort kann eine Reinigung auch mehrmals im Jahr sinnvoll bzw. notwendig sein. Ein Kuhstall oder ein Betrieb mit zerspanenden Anlagen in der Nachbarschaft kann Schmutzschichten auf den PV-Modulen bilden. Wir reinigen Ihre PV-Module mit fachgerechten Reinigungsmitteln, ohne Rückstände! Dabei berücksichtigen wir den optimalen Zeitpunkt ohne stromende Module zu „schocken" oder durch thermische Spannungen die Gläser bzw. Zellen zu zerstören.

 

Solarmodule sollten nicht mit herkömmlichen warmem Leitungswasser, Spülmittel und Putztuch gereinigt werden! Eine herkömmliche Haushaltsreinigung reicht nicht aus um verschmutzte PV-Module zu säubern. Hier riskieren Sie die Garantie der Modulhersteller!

 

4. Kontrolle von Wechselrichter und Stromspeicher

Wir prüfen ebenso die Anschlüsse und Sicherungen Ihres Wechselrichters und – falls vorhanden – den Stromspeicher. Eine Überprüfung und Abgleich des Betriebszustands von Batterien ist ebenso empfehlenswert. Bei Bleibatterien checken wir den Säuregrad, den Wasserstand und die ausreichende Entlüftung!

 

Ihr Ansprechpartner

Markus Permoser

Ing. Markus Permoser
Elektrotechnik und Photovoltaik
M: +43 664 88501883
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns ...
Schreiben Sie uns Ihre Anfrage!

Lageplan

Kontakt

AES Energie Technik GmbH
Spitzer Straße 24
3631 Ottenschlag
Österreich

Tel.: +43 2872 7541-20
Fax: +43 2872 7541-4
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.aes-energie.at

Firmenbuchnummer: FN 348288p
Firmenbuchgericht: Landesgericht Krems an der Donau
UID: ATU 65785233

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 7:00 - 12:00 Uhr
und 13:00 - 17:00 Uhr